Willkommen im Amt Unterspreewald

Waldbrandwarnstufe V

Hinweise zum Abbrennen von Holzfeuer im Freien

Faltblatt Holzfeuer im Freien

Gewerbestandorte


 

Wichtige Information zum Gewerbegebiet Freiwalde

Die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Dahme-Spreewald mbH informiert, dass der Breitbandausbau im Gewerbegebiet Freiwalde mit Glasfaser geplant ist. Die Verlegung von Glasfaser erfolgt bis zum Hausanschluss durchgehend. Der Ausbau ist für das Jahr 2020 vorgesehen.

Für weitere Fragen stehen Ihnen der Geschäftsführer, Herr Janßen, und die Projektleiterin, Frau Carouge, der Wirtschaftsförderung zur Verfügung.

carouge@wfg-lds.dewww.wfg-lds.de  


Das Amt Unterspreewald besitzt eine sehr gut ausgebaute Infrastruktur. Alle für eine Gewerbeansiedlung notwendigen Medienleitungen und auch Zuwegungen sind vorhanden.

Die Gewerbegebiete "Am Klinkenberg" in Golßen und "Am Stieg" in Bersteland OT Freiwalde besitzen eine moderne Infrastruktur und bieten Gewerbeflächen, die auf die Größe Ihres Unternehmens zurecht geschnitten werden können. Alle Grundstücke sind im B-Plan als Industriefläche ausgewiesen.

Das Gewerbegebiet Golßen "Am Klinkenberg" bietet noch freie Grundstücke zur Niederlassung an. Die Stadt Golßen ist Eigentümer der Grundstücke. Im Gewerbegebiet in Golßen beträgt der Flächenpreis 12 Euro, der Gewerbesteuersatz z.Zt. 320% und der Hebesatz Grundsteuer B  400 %. 

Das Gewerbegebiet Freiwalde "Am Stieg" hat ebenso noch freie Gewerbeflächen, die im Eigentum der Gemeinde Bersteland stehen. Im Gewerbegebiet "Am Stieg" in Bersteland OT Freiwalde beträgt der Flächenpreis 15 Euro, der Gewerbesteuersatz z.Zt. 300% und der Hebesatz Grundsteuer B  400 %.

 

Für Fragen zu den freien Flächen wenden Sie sich bitte an unser Liegenschaftsamt in Schönwalde:

035474/ 206 230 oder 231

 

© Amt Unterspreewald 2013-2015 hoch DatenschutzImpressum