Willkommen im Amt Unterspreewald

Informationen zum Coronavirus vom Amt Unterspreewald

Informationen zum Coronavirus vom Landkreis Dahme-Spreewald

Die Naturparkverwaltung hat als Koordinator der FFH-Managementplanung im Naturpark Niederlausitzer Landrücken die Arbeitsgemeinschaft "Szamatolski / Stadt und Land / Alnus / Peschel" mit der Erstellung von Managementplänen beauftragt. Bis Ende 2020 werden im Naturpark in enger Abstimmung mit Eigentümern und Nutzern, Behörden- und Verbandsvertretern Managementpläne für insgesamt 25 FFH-Gebiete erstellt.

Aktuelle Informationen (Stand 03.12.2020)

1. Entwurf des Managementplans für das FFH-Gebiet "Heideseen bei Köthen"

Das FFH-Gebiet "Heideseen bei Köthen" zählt zu den über 500 Fauna-Flora-Habitat-Gebieten im Land Brandenburg. Zusammen mit den Vogelschutzgebieten bilden sie das europäische Schutzgebietsnetz "Natura 2000". Gesetzliche Grundlage zur Ausweisung der FFH-Gebiete ist die Fauna-Flora-Habitat-Richtlinie aus dem Jahr 1992.
Derzeit wird für das FFH-Gebiet "Heideseen bei Köthen" im Biosphärenreservat Spreewald ein Managementplan erarbeitet, der Maßnahmen festlegt, um die für das Gebiet maßgeblichen Lebensraumtypen und Arten der FFH-Richtlinie zu schützen. Die im 1. Entwurf des Managementplans "Heideseen bei Köthen" empfohlenen Maßnahmen wurden umfänglich mit den in ihren Belangen von der Planung berührten Akteuren vorabgestimmt. Ziel ist, die vorgeschlagenen Maßnahmen möglichst einvernehmlich mit den Eigentümern und Nutzern umzusetzen.
Der vorliegende Entwurf für das o.g. FFH-Gebiet wird im Zeitraum vom:

27. November 2020 bis zum 08. Januar 2021

öffentlich ausgelegt. Hinweise, Anregungen oder konkreten Aenderungsvorschläge können bis zum 08. Januar 2021 an das mit der Planerstellung beauftragte Büro gerichtet werden:

ARGE MP Spreewald
Institut für angewandte Gewässerökologie GmbH
Dr. Timm Kabus
Schlunkendorfer Straße 2e, 14554 Seddin
timm.kabus@iag-gmbh.info
Tel. 033205 71026

Der Entwurf des Managementplans "Heideseen bei Köthen" sowie die dazugehörigen Karten stehen Ihnen auf der Internetseite des Biosphärenreservats Spreewald zur Verfügung:

www.spreewald-biosphaerenreservat.de/ (Startseite) > Meldungen (im unteren Bereich der Startseite) > FFH-Managementplanung: 1. Entwurf für das FFH-Gebiet "Heideseen bei Köthen"

Vollständiger Link:
https://www.spreewald-biosphaerenreservat.de/themen/meldungen/ffh-managementplanung-1-entwurf-fuer-das-ffh-gebiet-heideseen-bei-koethen/

Auf Anfrage kann der Entwurf auch in der Verwaltung des Biosphärenreservats Spreewald eingesehen werden. Bitte wenden Sie sich hierzu an das:

Biosphärenreservat Spreewald
Schulstraße 9, 03222 Lübbenau
maxi.springsguth@lfu.brandenburg.de
Tel. 03542 89210

Bei diesem Verfahren handelt es sich nicht um ein formelles Beteiligungsverfahren, sondern um einen freiwilligen Konsultationsprozess. Das heißt, Sie haben die Möglichkeit, bis zum o. g. Zeitpunkt Hinweise und konkrete Aenderungsvorschläge zum Entwurf einzureichen, die in der Abschlussfassung des Plans entsprechend berücksichtigt werden.
Weiterführende Informationen zu Natura 2000, zum FFH-Gebiet und der Managementplanung finden Sie unter:
www.spreewald-biosphaerenreservat.de/unser-auftrag/natura-2000/

Ansprechpartner:
Landesamt für Umwelt
Referat N8, Biosphärenreservat Spreewald
Eugen Nowak
eugen.nowak@lfu.brandenburg.de
Tel. 03542 89210


Für weitere Informationen und Veranstaltungen folgen Sie bitte dem Link unten bei "Internet-Adresse":

Anbieter: Landesamt für Umwelt - Naturparkverwaltung
Internet: www.spreewald-biosphaerenreservat.de/themen/biosphaerenreservat-spreewald/ffh-managementplanung-1-entwurf-fuer-das-ffh-gebiet-meiereisee-und-kriegbuschwiesen/
Der Familienpass Brandenburg 2020/2021 bietet rund 470 rabattierte Angebote aus den Bereichen Freizeit, Bildung, Sport und Spaß. Der Pass ist vom 25.06.2020 bis 23.06.2021 für die ganze Familie (mind. ein Erwachsener und ein Kind bis zum vollendeten 18. Lebensjahr) gültig.

Die Bücher erhalten Sie für 2,50 Euro in unseren Einwohnermeldeämter an den Standorten Schönwalde und Golßen.


*Wenn Sie den Link "Internetseite" unten betätigen, verlassen Sie das Internetangebot von www.unterspreewald.de. Das Amt Unterspreewald ist nicht verantwortlich für Inhalte außerhalb des eigenen Internetangebotes!

Anbieter: Ministerium für Soziales, Gesundheit, Integration und Verbraucherschutz des Landes Brandenburg (MSGIV)
Adresse: erhältlich in unseren Einwohnermeldeämtern
Internet: www.reiseland-brandenburg.de/ausfluege-tourentipps/ausflugstipps/ausfluege-mit-dem-familienpass/
Der Landkreis Dahme-Spreewald bietet die bibliotheksmäßige Betreuung durch den Bücherbus an.

Der Leser kann im Bücherbus unter etwa 4000 Medien auswählen, weitere 35.000 Medien stehen im Magazin in Lübben zum Austausch bereit. Neben Büchern aller Interessensgebiete sind auch Zeitschriften, Filme, Hörbücher, Musik-CDs und Spiele im Angebot. Jährlich werden etwa 1.200 Medien neu angeschafft.

Den Tourenplan finden Sie anbei und unter dem angegebenen Link zur Seite des Landkreises Dahme-Spreewald - dort auf der rechten Seite.*

Viel Spaß beim Lesen!

*Wenn Sie den Link "Internet" betätigen, verlassen Sie das Internetangebot von www.unterspreewald.de. Das Amt Unterspreewald ist nicht verantwortlich für Inhalte außerhalb des eigenen Internetangebotes!

Anbieter: Landkreis Dahme-Spreewald
Telefon: 03546 2257782
Fax: 03546 2257783
Email: fahrbibliothek@dahme-spreewald.de
Internet: www.dahme-spreewald.info/de/bildung/fahrbibliothek/2897.html
© Amt Unterspreewald 2013-2015 hoch DatenschutzImpressum