Willkommen im Amt Unterspreewald

Informationen zum Coronavirus vom Landkreis Dahme-Spreewald

Achtung - Fax der Amtsverwaltung ist leider nicht

erreichbar! Bitte nutzen Sie für Ihre Anliegen die

Mailadresse amt@unterspreewald.de

Aktuelles 27.07.2021

Familienpass Brandenburg 2021/2022

 

Spendenaktion für die Flutopfer –

Spendenaufruf der Städte und Gemeinden

des Landkreises Dahme-Spreewald

 

Die Bilder der letzten Tage schockierten ganz Deutschland. Der Sachschaden im Hochwassergebiet ist immens, aber vor allem die Zahl der Todesopfer und vermissten Personen stimmen uns fassungslos. Unser tiefes Mitgefühl gehört allen Hinterbliebenen und den betroffenen Flutopfern. Neben der Trauer ist es auch ein Glücksgefühl zu sehen, wie viele Menschen jetzt in den betroffenen Regionen helfen und spenden.

 

Die Amtsdirektoren, Bürgermeisterinnen und Bürgermeister verschiedener Städte und Gemeinden des Landkreises Dahme-Spreewald verständigten sich in einer Videokonferenz der Kommunalen Arbeitsgemeinschaft Dahme-Spreewald darauf, diese besondere Solidaritätswelle zu unterstützen und mit möglichen Geld- und Sachspenden den Betroffenen des Hochwassers in Rheinland-Pfalz, Nordrhein-Westfalen, Bayern und Sachsen Hilfe zu leisten.

Über den Städte- und Gemeindebund Brandenburg wurde Kontakt zu den Vertretern von Kommunen in den betroffenen Gebieten gesucht und dort eine Abfrage hinterlassen, was diese in besonderem Maße benötigen. 

Zu diesem Zweck beteiligt sich auch das Amt Unterspreewald an der Aktion und bietet die Möglichkeit an, dass Jeder der mit unterstützen möchte, einen beliebigen Betrag auf das Konto des

     

       Amtes Unterspreewald unter dem Stichwort „Spende Hochwasser“

       IBAN: DE63 1203 0000 0000 6349 31

       BIC: BYLADEM1001

       bei der Deutschen Kreditbank einzahlen kann.

 

Die Spenden aller beteiligten Kommunen werden anschließend gebündelt, um in den betroffenen Gebieten bei der Finanzierung konkreter Projekte unterstützen zu können. Genaue Informationen hierzu folgen.

 

Als Zuwendungsbestätigung (Spendenquittung) gilt der Bareinzahlungsbeleg bzw. die Buchung auf den Kontoauszug.

 

In regelmäßigen Abständen werden Sie an dieser Stelle über die Höhe der eingegangenen Spenden informiert.

 

Zum Abschluss der Aktion wird die konkrete Verwendung der Mittel nachgewiesen.

 

gez. Henri Urchs

Amtsdirektor


Tourismusbeitrag 2021 für Gewerbetreibende und Touristiker der Gemeinden Schlepzig und Unterspreewald

 

Zum 31.07. besteht die Meldepflicht Ihres Umsatzes aus 2019 gemäß § 9 der jeweiligen Tourismusbeitragssatzung als Grundlage der Berechnung des Tourismusbeitrages 2021. 

Die Beitragspflichtigen und deren Vertreter sind dazu verpflichtet, dem Amt Unterspreewald, als Vertreterin der Gemeinden, die Aufnahme einer beitragspflichtigen Tätigkeit und die erforderlichen Angaben zur Berechnung des Beitrages bzw. der Vorausleistung mitzuteilen. Das entsprechende Formular finden Sie hier.

 

Bitte melden Sie Ihre Umsätze aus dem Geschäftsjahr 2019 bzw. aus dem ersten Geschäftsjahr, falls Sie erst 2020 oder später firmierten.


Achtung - Fax der Amtsverwaltung leider nicht erreichbar! Bitte nutzen Sie für Ihre Anliegen die Mailadresse amt@unterspreewald.de


Änderungen bei den Sprechzeiten der Verwaltung des Amtes Unterspreewald 


Kurzinformation für die Eltern/Personensorgeberechtigten Testkonzept für Kinder im Hortbetrieb (Betreuung schulpflichtiger Kinder) in erlaubnispflichtigen Kindertageseinrichtungen in den Sommerferien

Im nachfolgenden Dokument finden Sie alle Informationen zur konkreten Umsetzung des Testkonzeptes für Hortkinder in unseren Einrichtungen:

 

Kurzinformation für die Hort-Eltern


Asphalterneuerungen: Kreuzung Freiwalde Richtung Golßen und Kasel-Golzig ab 31.05.2021


Der neue Familienpass Brandenburg ist im Einwohnermeldeamt Golßen verfügbar.


Das Gesundheitsamt des Landkreises Dahme-Spreewald führt aufgrund der neuen Coronavirus-Testverordnung, die mit Wirkung vom 8. März 2021 in Kraft getreten ist, in Zusammenarbeit mit den Wohlfahrtsverbänden, der Krankenkassenärztliche Vereinigung, den Apotheken und den Ärzten Antigen-Schnelltests durch. Im Bereich des Amtes Unterspreewald sind kostenfreie Schnelltests an folgenden Örtlichkeiten möglich:

 

1. Häusliche Krankenpflege Birgit Hämmerling,
    Kuschkower Straße 12 in 15910 Schlepzig,
    Tel. 035472 322
    Öffnungszeiten:
    Montag, Mittwoch und Freitag 12 - 14 Uhr

2. AWO Regionalverband Brandenburg Süd e. V.,
    AWO Wohnpark „Schloß Glienig“,
    Schlossstraße 4 - 6 in 15938 Steinreich
    Tel. 035451 185 270
    Öffnungszeiten:
    Dienstag 9 – 11 Uhr und Donnerstag 15 - 17 Uhr

3. Leben pflegen - Ambulanter Pflegedienst
    Schulstraße 12
    15938 Golßen
    Tel. 035452/ 121 992
    Öffnungszeiten:
    TÄGLICH
    13 - 16 Uhr


aquamediale 14: Rahmenprogramm 2021

rbbKultur Beitrag zur Aquamediale im Spreewald*


FFH - Managementplanung im Biosphärenreservat Spreewald - Informationen und Termine

Aktuelle Veröffentlichung "Pretschener Spreeniederung"


Informationen für Unternehmen

Der obere Link führt Sie zu einer Zusammenstellung von Internetportalen, auf denen Unternehmen Informationen, Soforthilfeprogramme und Ansprechpartner finden, die Ihnen in diesen Zeiten Hilfestellung geben. 


Informationen zum Tourismusbeitrag finden Sie hier...


Hier finden Sie den aktuellen Tourenplan der "Fahrbahren Geschäftsstelle" der Mittelbrandenburgischen Sparkasse Link*


 

 

*Wenn Sie den Link "Internetseite" oben betätigen, verlassen Sie das Internetangebot von www.unterspreewald.de. Das Amt Unterspreewald ist nicht verantwortlich für Inhalte außerhalb des eigenen Internetangebotes!

 

© Amt Unterspreewald 2013-2015 hoch DatenschutzImpressum