Wappen Amt Unterspreewald

Exposé zum Amtswappen Unterspreewald

Das neue Amtswappen wurde aus den Ämtern Golßener Land und Unterspreewald gebildet.

Das Amtswappen vereint Motivwelten aus den beiden ehemaligen Ämtern. Die blauflügelige Prachtlibelle, begleitet von zwei Rohrkolben, entstammt dem Wappen des ehemaligen Amtes Unterspreewald. Die beiden Motive symbolisieren den Spreewald mit seiner spezifischen Landschaft und Natur.

Daran knüpft der blaue, gewellte Steg an, der für den Spreewald sowie für den Reichtum an Wasserläufen im Amtsgebiet insgesamt steht.

Der Wasserlauf gliedert das Amtswappen in zwei Teile. Unten füllt der typisch heraldisch stilisierte Eber das Feld. Das Motiv stammt aus dem ehemaligen Golßener Amtswappen und geht auf den Eber im Golßener Stadtwappen zurück. Er verwies auf den Reichtum an Schwarzwild in der Region.

© Frank Diemar • Heraldiker und Grafiker

Suche
Konatkt
Willkommen im Amt Unterspreewald

Amtliche Bekanntmachungen



Antragsfrist für Leader-Förderung 2017

PRESSEINFO

Finanzielle Förderung ländlicher Entwicklung 10. März 2017 - nächste Antragsfrist für LEADER-Förderung Die Lokale Aktionsgruppe Spreewaldverein e.V. hat für das Jahr 2017 zwei weitere Antragsfristen zur Auswahl von Förderprojekten festgelegt.

Zu den Förder-schwerpunkten gehören die Themen  Regionale Wertschöpfung und Qualität,  Daseinsvorsorge und Mobilität,  Tradition, Natur und Kultur. Projektanträge sind bis zum 10. März 2017 in der Geschäftsstelle des Spreewaldvereins, Am Kleinen Hain 3, 15907 Lübben (Spreewald) unter Inanspruchnahme des Maßnahmeblatt-Formulars einzureichen.

Für das insgesamt fünfte Projektauswahlverfahren werden 4,5 Mio. Euro zur Verfügung gestellt. Alle aussagefähigen und bewertbaren Vorhaben nehmen am Projektauswahlverfahren teil. Wesentliche Grundlage der Projektbewertung ist die vom Antragsteller eingereichte Maßnahme-Beschreibung. Sie sollte aussagekräftig sein und sich an den vorgege-benen 9 Projektauswahlkriterien orientieren. Fotos können beigefügt werden. Es wird darauf hingewiesen, dass die Projektauswahlkriterien am 13. Dezember 2016 geändert wurden.

Alle erforderlichen Unterlagen und Hinweise zur LEADER-Förderung stehen Ihnen auf der Webseite des Vereins www.spreewaldverein.de/Regionalförderung/Ablauf und Dokumente zur Verfügung. Ihre Antragsunterlagen können Sie uns auch per Kontaktformular auf der genannten Webseite übermitteln. Melanie Kossatz und Dietrich Dommain vom Regionalbüro sind weiterhin Ihre Ansprechpartner bei der Klärung offener Fragen. Das Projektauswahlverfahren wird voraussichtlich am 10. Mai 2017 durchgeführt. Über die Ergebnisse werden alle Antragsteller schriftlich informiert.

Melanie Kossatz

Regionalmanagerin

Wahlen

Wahl der Landrätin / des Landrates im Landkreis Dahme-Spreewald am 11.10.2015

Das vorläufige nichtamtliche Ergebnis für die Wahl der Landrätin / des Landrates im Landkreis Dahme Spreewald für den Wahlkreis des Amtes Unterspreewald finden Sie unten als Bild mit Vergrößerungsmöglichkeit. (Ist die Ausgabe des vergrößerten Bildes noch zu klein, nutzen Sie bitte die Tastenkombination "Strg"-"+" ggf. mehrfach.)

 

vorläufiges Ergebnis Wahl der Landrätin/des Landrates Wahlkreis Amt Unterspreewald gesamt:

 

Ergebnis_nach_Gemeinden.pdf   

 

Ergebnisdiagramme_nach_Gemeinden.pdf       

 

Wahlkreis Amt Unterspreewald Gesamt
Wahlkreis Amt Unterspreewald Gesamt
   

 

 

 

Zu den Ergebnissen Wahl der Landrätin / des Landrates im Landkreis Dahme-Spreewald

Link: http://www.dahme-spreewald.de/wahlen/lrw2015.html

 

 

 

 

 

 

 

 

Kommunalwahl 2014

Die Endergebnisse zu den Gemeindevertretungen, zu der Stadtverordnetenversammlung, zu den ehrenamtlichen Bürgermeistern und zu den Ortsbeiräten und Ortsvorstehern der Ortsteile in den amtsangehörigen Gemeinden des Amtes Unterspreewald finden Sie hier:

Gemeindevertretungen (Stand 25.05.2014 23:59 Uhr)

Vorläufige Sitzverteilung Gemeindevertretung (Stand 26.05.2014)

ehrenamtliche Bürgermeister (Stand 25.05.2014 23:59 Uhr)

Ortsvorsteher und Ortsbeiräte (Stand 25.05.2014 23:59 Uhr)

Vorläufige Sitzverteilung Ortsbeirat (Stand 26.05.2014)

 

 

 

Der Wahlausschuss des Amtes Unterspreewald hat in seiner öffentlichen Sitzung am 27.05.2014 die einzelnen Wahlergebnisse zu den ehrenamtlichen Bürgermeistern, zu den Gemeindevertretungen und zu den Ortsbeiräten und Ortsvorstehern der amtangehörigen Gemeinden und der Stadt Golßen des Amtes Unterspreewald festgestellt. 

Dazu finden Sie hier nachstehend die öffentlichen Bekanntmachungen:

Öffentliche Bekanntmachung für die Gemeinde Bersteland

Öffentliche Bekanntmachung für die Gemeinde Drahnsdorf

Öffentliche Bekanntmachung für die Gemeinde Kasel-Golzig

Öffentliche Bekanntmachung für die Gemeinde Krausnick-Groß Wasserburg

Öffentliche Bekanntmachung für die Gemeinde Rietzneuendorf-Staakow

Öffentliche Bekanntmachung für die Gemeinde Schlepzig

Öffentliche Bekanntmachung für die Gemeinde Schönwald

Öffentliche Bekanntmachung für die Gemeinde Steinreich

Öffentliche Bekanntmachung für die Gemeinde Unterspreewald

Öffentliche Bekanntmachung für die Stadt Golßen

© Amt Unterspreewald 2013-2015 hoch DatenschutzImpressum